600. Auszubildende in Triebes begrüßt

Freitag, 1. Oktober 2021 | Wirtschaft

Traumberuf Dachdeckerin

Für die 17jährige Lena Büttner aus Tschirma ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Sie wollte eine Ausbildung zur Dachdeckerin bekommen und fängt nun bei Familie Hoffmann aus Triebes ihre Lehre an. Dabei ist Sie ein kleiner Höhepunkte in der Geschichte der Handwerkskammer, denn sie hat am Mittwoch den 600. Lehrvertrag erhalten im Ausbildungsjahr 2021/2022. Familie Hoffmann hat seit 2015 sechs Lehrlinge ausgebildet und seit 1991 über 30 Lehrlinge und Umschüler erfolgreich zum Dachdecker und Dachdeckerin begleitet. Der Dachdeckerbetrieb Erhard Hoffmann wurde am gleichen Tag mit dem Wirtschaftspreis der Stadt Zeulenroda-Triebes als Traditionsreiches Unternehmen geehrt. 2021 ist laut Referatsleiterin Berufsausbildung der Handwerkskammer für Ostthüringen, Katja König, wieder ein gutes Jahr.

„Es gibt ein Plus von 3 Prozent was die Lehrlinge insgesamt betrifft. Das Handwerk ist eine sichere Basis, dass ist spätestens mit der Coronalage in das Bewusstsein der Menschen gerückt“, informiert Katja König. Sie bedankte sich bei den Geschäftsführern Erhard und Florian Hoffmann für die Bereitschaft der Ausbildung und hatte zusammen mit Susanne Voß, Ausbildungsberaterin der Außenstelle Handwerkskammer, eine Werkzeugtasche als Geschenk für Lena Büttner im Gepäck.

Von Marcus Dassler

Mitmachen ausdrücklich erwünscht!

Geheimtipps soll man weitersagen und wir können ja auch nicht alles wissen. Deshalb suchen wir Menschen wie dich, die neugierig sind und gern auf Entdeckungsreise gehen. Die es lieben, mit anderen Menschen zu quatschen, ein bisschen zu fotografieren und Neuigkeiten zu teilen. Mach mit! Wir freuen uns auf dich! Wird mega!

Über LautePost

Stille Post war gestern – jetzt wird’s laut! Wir wollen sichtbar machen, was in der Region alles so los ist. Und dafür haben wir ein neues Portal gebaut: LAUTE POST! Das soziokulturelle Online-Magazin von und für euch.

Vereinsporträt: The.aRter Greiz e.V.

The.aRter Greiz e.V. Ein Haus mit vielen Gesichtern Das Haus 10aRium in der Friedrich-Naumann-Straße 10 in Greiz vereint eine interessante und kreative Mietergemeinschaft unter seinem Dach. Die Bürger-Initiative „Weil wir Greiz lieben e.V.“, die Kreismusikschule...

mehr lesen

Aus Grau wird Grün – Teil 3

Update - Aus Grau wird Grün Endlich ist was zu sehen vom grünen Klassenzimmer. Vor ein paar Wochen begannen wir, unser grünes Klassenzimmer zu errichten. Jetzt sieht man schon einen Fortschritt. In den Bildern können sie sehen, wie weit wir schon mit dem Bau sind....

mehr lesen