Greizer Jazzwerk #23 – Das Programm im Überblick

Mittwoch, 11. Mai 2022 | Kultur

Das Greizer Jazzwerk ist ein jährlich stattfindendes Musikfestival in Ostthüringen. Die seit dem Jahr
2000 in Greiz und Umgebung etablierte Veranstaltungsreihe für Jazz-Musik wurde einst von Greizer
Jazz-Begeisterten im Umfeld des Greizer Theaterherbstes gegründet und nimmt seitdem eine
wichtige Position in der Jazz-Landschaft Ostthüringens ein.
Nun soll das Festival mit einigen Neuerungen und Vorhaben in die nächste Runde gehen. Das Festival
im Frühjahr erstreckt sich über drei Tage. Für dieses Projekt werden lokale, nationale und
internationale Künstler:innen und Bands zu einem verlängerten Wochenende eingeladen. Sowohl
gestandene Musiker:innen und Künstler:innen, als auch Newcomer werden hierbei
zusammengeführt und zeigen ein vielseitiges Repertoire.
Ein besonderes Augenmerk gilt dem Bereich des zeitgenössischen Jazz, aber auch andere
Musikgenres werden integriert. Ergänzt wird das Jazzwerk durch das laienbesetze Jazzwerkorchester.
Künstlerischer Leiter des diesjährigen Jazz-Festivals ist Ronald Weise. Er ist gebürtiger Chemnitzer
und seit 1987 als freiberuflicher Künstler tätig. Im Jahr 2022 findet erstmalig im Rahmen des Greizer
Jazzwerks ein Bandcontest in Kooperation mit der Alten Papierfabrik (Alte Papierfabrik Greiz e.V.)
statt.

Das Programm des JazzWerk #23 im Überblick

Freitag, 20. Mai

CLEMENS GUTJAHR TRIO
18:00 Uhr
Stadtkirche St. Marien Greiz

GISELA HORAT (CH)
20:00 Uhr
Stadtkirche St. Marien Greiz

Samstag, 21. Mai

ONLY VOCAL
16:00 Uhr
Pferdestall – Oberes Schloss

JAZZWERK ORCHESTER #23
18:00 Uhr
Pferdestall – Oberes Schloss

GLOTZE – METAJAZZ –
20:00 Uhr
Pferdestall – Oberes Schloss

OPEN JAM SESSION
Im Anschluss an das Konzert

Sonntag, 22. Mai

BANDCONTEST
aufdrehen, durchstarten
16:00 Uhr
KuGa · Alte Papierfabrik Greiz

LAMMEL | LAUER | BORNSTEIN
20:00 Uhr
KuGa · Alte Papierfabrik Greiz
Tickets

Abendkasse:
Einzel-Ticket: 12 € / u21*: 9 €
Festival-Ticket: 45 € / u21*: 30 €
Tickets „only vocal“: 8 €

Jazzwerk Orchester und Jam Session: Eintritt frei

Bandcontest: Eintritt frei/Spende

Schüler der Musikschulen bis 18 Jahre: Eintritt frei

Ticket-Vorverkauf in der Tourist-Information Greiz
und unter www.JazzWerk-Greiz.de/tickets

* u21 (+Auszubildende, Studierende)

Mitmachen ausdrücklich erwünscht!

Geheimtipps soll man weitersagen und wir können ja auch nicht alles wissen. Deshalb suchen wir Menschen wie dich, die neugierig sind und gern auf Entdeckungsreise gehen. Die es lieben, mit anderen Menschen zu quatschen, ein bisschen zu fotografieren und Neuigkeiten zu teilen. Mach mit! Wir freuen uns auf dich! Wird mega!

Über LautePost

Stille Post war gestern – jetzt wird’s laut! Wir wollen sichtbar machen, was in der Region alles so los ist. Und dafür haben wir ein neues Portal gebaut: LAUTE POST! Das soziokulturelle Online-Magazin von und für euch.

Vereinsporträt: The.aRter Greiz e.V.

The.aRter Greiz e.V. Ein Haus mit vielen Gesichtern Das Haus 10aRium in der Friedrich-Naumann-Straße 10 in Greiz vereint eine interessante und kreative Mietergemeinschaft unter seinem Dach. Die Bürger-Initiative „Weil wir Greiz lieben e.V.“, die Kreismusikschule...

mehr lesen

Aus Grau wird Grün – Teil 3

Update - Aus Grau wird Grün Endlich ist was zu sehen vom grünen Klassenzimmer. Vor ein paar Wochen begannen wir, unser grünes Klassenzimmer zu errichten. Jetzt sieht man schon einen Fortschritt. In den Bildern können sie sehen, wie weit wir schon mit dem Bau sind....

mehr lesen